VW Golf 1

VW Golf 8 – Countdown – Teil 1: Der VW Golf 1

Inzwischen ist es bekannt, in der kommenden Woche feiert der neue VW Golf 8 in Wolfsburg seine Weltpremiere. Wir starten vorher unseren Countdown und zeigen die Meilensteine der letzten Jahrzehnte. Dabei starten wir natürlich mit dem VW Golf 1.

Ab März 1974 lief er vom Band, ab Mai 1974 war er bei den Händlern. Der Golf 1 musste zum Erfolg werden, der „Vorgänger“ war damals schon eine fahrende Legende.

Der von Giorgetto Giugiaro entworfene Golf I musste einer unermesslich großen Erwartung gerecht werden: Als Nachfolger des legendären VW Käfer musste er die Erfolgsgeschichte des erfolgreichsten Autos der Welt fortsetzen.

VW Golf 1
VW Golf 1

Volkswagen schrieb damals über das neue Fahrzeug: „Der Golf bietet ein Maximum an Nutzraum und Sicherheit. Er ist kompromisslos auf die Praxis ausgerichtet. Die tiefe Gürtellinie macht ihn übersichtlich, die abfallende Fronthaube gibt den Blick auf die Fahrbahn bis kurz vor den Wagen frei. Das tief heruntergezogene Heckfenster macht Rückwärtsrangieren problemlos.“

Bereits der erste VW Golf schaffte es eine Ikone zu werden, mit dem VW Golf GTI, der ab 1976 vom Band lief, erreichte man damals auch die sportlich ambitionierte Zielgruppe.

Freiluft-Fans erfreuten sich ab 1979 an dem VW Golf Cabriolet. Das VW Golf Cabrio war das zeitweise meistverkaufte offene Fahrzeug der Welt.

Kommen wir zu den harten Zahlen: Von der ersten Generation des VW Golf wurden inklusive aller Derivate wie dem VW Caddy, dem Cabriolet und dem seinerzeit baugleichen Jetta 6,99 Millionen Exemplare produziert.

Fassen wir die Meilensteine vom VW Golf 1 einmal kurz zusammen:

03/1974: Debüt des ersten Golf

03/1976: 500.000ster Golf

10/1976: 1.000.000ster Golf

06/1978: 2.000.000ster Golf

09/1979: 3.000.000ster Golf

02/1982: 5.000.000ster Golf

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *