Vorschau: Wörthersee 2015! Skoda zeigt Skoda Fabia R5 Combi!

Der neue Skoda Fabia R5 sorgte gleich bei seinem ersten Rennen für Furore, denn bei der Rallye Sumava Klatovy konnte der Sieg eingefahren werden. Ein weiterer Gewinn dürfte das Showcar sein, welches Skoda passend zum Wörthersee Treffen 2015 fertig gestellt hat.

Doch was ist das? Da sind ja zwei Türen zu viel! Das Rezept: Man nehme den Antrieb vom Skoda Fabia R5 Rallye-Fahrzeug, kombiniert diesen (geniales Wortspiel,oder?) mit der Combi-Karosserie vom Skoda Fabia Combi und stellt somit den Fabia R5 Combi auf die 18″ Räder und erntet vermutlich viel Zustimmung von der Fangemeinde. Die Weltpremiere der Designstudie findet im Rahmen des 34. GTI-Treffens am Wörthersee (13. bis 16. Mai 2015) statt und ich bin natürlich vor Ort, wenn bis zu 200.000 Fans zum Wörthersee pilgern.

SKODAFabiaR5CombiAlsShowcarSKODAFabiaR5CombizeigtsichderneueHightechBolidejetztimeindrucksvollenKombiKleid_2015267_13i19

„Für den Skoda Fabia R5 Combi haben die Designer ihrem neuen Rallye-Wagen Fabia R5 das Karosseriekleid eines Kombi übergestreift und neu interpretiert. Der Skoda Fabia R5 Combi rollt mit grün-weiß-schwarzer Lackierung und auf 18-Zoll-Alurädern auf die Bühne. Vorne zeugen der bullige Stoßfänger und der breite Lufteinlass von den Rallye-Ambitionen. Der breit ausgeformte Kühlergrill ist wie die Außenspiegelgehäuse schwarz lackiert. Ausgestellte Kotflügel und mächtige Schweller unterstreichen den rasanten Auftritt. Am Heck prangt ein riesiger Spoiler, dazu gibt es einen mächtigen hinteren Stoßfänger und das breite, zentral platzierte Auspuffendrohr.“ Doch was steckt unter der Motorhaube? „Unter dem Blech steckt Fabia R5-Hightech pur: 1,6-Liter-Turbomotor, Allradantrieb, sequenzielles Fünfganggetriebe und McPherson-Federbeine.“ – wie originalgetreu das Fahrzeug ist, kann man dann am See selber vergleichen, denn natürlich wird auch ein Rallye-Fahrzeug vor Ort sein.

Verbrauchswerte Skoda Fabia:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,1-3,9, außerorts: 4,2-3,1, kombiniert: 4,8-3,4. CO2-Emission, kombiniert: 110-88 g/km, (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A+

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Quelle und © Foto: Skoda 2015

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *