Techno Classica 2018: Das zeigen SEAT & Skoda

Was Audi und Volkswagen präsentieren wenn die Techno Classica 2018 vom 21. bis 25. März 2018 zum 30. Mal in Essen (NRW) ihre Pforten öffnet hatten wir bereits geschildet, heute werfen wir einen Blick in Richtung Spanien zu SEAT und nach Tschechien zu Skoda.

Techno Classica 2018 SEAT:

Die spanische Marke SEAT ist natürlich erneut am Start und zeigt was die SEAT Coches Históricos, also das werkseigene Restaurierungsteam, drauf hat.
Anhand des SEAT 600, welche in zwei sehr unterschiedlichen Zuständen in Essen ausgestellt werdenm demonstriert das SEAT-Restaurierungsteam auf der Techno Classica, was es zu leisten imstande ist.

Dazu gesellt sich ein komplett restauriertes Exemplar des SEAT 600, welches in Essen sicher einer der automobilen Stars am Stand von SEAT sein wird und der SEAT 600 hat noch interessante und seltene Ausführungen mitgebracht. Zum einen der SEAT 600 N, zum anderen der SEAT 600 als Kastenwagen.
Insgesamt wurden etwa 800.000 SEAT 600 bis 1973 produziert. Der 600 N verfügt außerdem über sogenannte „Selbstmördertüren“, die nicht vorne, sondern hinten angeschlagen sind. Dieses Merkmal wurde beim Nachfolger 600 D aus dem Jahr 1963 noch beibehalten. Der „normale“ SEAT 600 war auch deswegen einzigartig, weil er von einem schlichten, aber nahezu unverwüstlichen, 21,5 PS leistenden Heckmotor mit 633 cm3 Hubraum angetrieben wurde. Die Höchstgeschwindigkeit lag damals bei 95 km/h.

Techno Classica 2018 Skoda:

Ist etwa ein Skoda Roadster oder Cabrio geplant? Man könnte es fast vermuten, denn Skoda zeigt viele offene Modelle, Offroad-Prototypen und -Raritäten der 1940er- und 1950er-Jahre.

Dazu den Skoda Buggy, den Skoda Yeti als Cabrio, den Skoda 450 Roadster der 60. Geburtstag feiert und viele weitere Modelle.

Darunter z.B. einen Skoda 120S Rallye aus dem Jahre 1971 und einen Skoda Favorit als Tourenwagen-Variante aus dem Jahre 1992.

Hier sind die Öffnungszeiten der diesjährigen Techno Classica:

Mittwoch, 21. März 2018: 14.00 – 20.00 Uhr (Preview-Day, Pressetag)
Donnerstag, 22. März 2018 – 09.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 23. März 2018 – 09.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 24. März 2018 – 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 25. März 2018 – 09.00 – 18.00 Uhr

Das Mitbringen von Hunden ist nicht gestattet, die Tages-Tickets kosten 25 Euro (ohne Ermäßigungen). Familien mit bis zu drei Kindern (unter 14 Jahre) zahlen 65 Euro. Kinder unter 8 Jahren dürften kostenlos Classic-Luft schnuppern, sofern diese von Erwachsenen begleitet werden.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *