Simple Clever: Skoda Scala trägt demnächst den eigenen Spitznamen!

Können Sie sich noch an die Zeit erinnern als Fahrzeuge Spitznamen bekommen haben? Mit dem ŠKODA SCALA erreichen die Tschechen nun die nächste Phase in Sachen Individualität. Zukünftige Fahrer des Fahrzeuges können ihrem SCALA jetzt mit einer überaus attraktiven Individualisierungsmöglichkeit eine ausgefallene private Note verleihen: „Durch ein von ŠKODA entwickeltes Rapid-3D-Druckverfahren lassen sich die Einzelbuchstaben des ŠKODA Schriftzuges am Heck durch einen Wunschnamen ersetzen. Im Konfigurator steht diese Option ab sofort zur Auswahl.“

Der Kompaktwagen setzt sich bereits ohne diese Möglichkeit mit seinem emotionalen Design, der modernen Technik sowie der hoher Funktionalität und modernsten Konnektivität in Szene und gleichzeitig auch neue Maßstäbe in der wahrlich hart umkämpften Kompaktklasse.

Anstatt ŠKODA ein eigener Spitzname

Nun bietet der tschechische Hersteller die nächste Individualisierungsmöglichkeit an. Der zukünftige Besitzer kann Wunsch-Schriftzüge mit einer Länge zwischen 3 und 9 Buchstaben am Heck aufbringen zu lassen. Das kann zum Beispiel der eigene Name sein, ein Spitzname für den Scala  oder auch der Name des Partners oder des Kindes. Natürlich gibt es ein paar Einschränkungen: Es stehen ausschließlich Großbuchstaben zur Wahl, inklusive der tschechischen Akzente, allerdings ohne Leerstellen oder Bindestriche. Die neue Option ist ausschließlich in der Kombination mit der verlängerten Heckscheibe verfügbar.

Man muss sich auch mal trennen können?

Skoda bleibt auch in dem Fall „simply clever“: Der Schriftzug am Heck lässt sich auch ohne Werkstattbesuch gegen den Original ŠKODA Schriftzug auswechseln. Schließlich halten die Fahrzeuge länger als eine durchschnittliche Beziehung. Der Hersteller liefert dazu den ŠKODA Schriftzug auf einem Träger.

Einen Eindruck von des optischen Effekts bekommt man direkt im ŠKODA Konfigurator. Verfügbar ist die neue Option ab sofort. Geben Sie ihrem ŠKODA SCALA doch einen eigenen Spitznamen. Lassen Sie uns die Zeit wieder aufleben lassen, als Fahrzeuge mehr waren als das Fortbewegungsmittel zwischen A nach B. Mit der Personalisierung machen wir aus dem ŠKODA SCALA wieder ein vollwertiges Familienmitglied.

Update vom 02.04.2019: Auch wenn die Idee charmant ist, bleibt diese erst einmal ein Aprilscherz.

Verbrauchswerte:

SCALA 1,0 TSI 70 kW (95 PS) Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

SCALA 1,0 TSI 85 kW (115 PS) innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

SCALA 1,5 TSI DSG 110 kW (150 PS) innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

SCALA 1,6 TDI 85 kW (115 PS) innerorts 5,1 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SCALA 1,6 TDI DSG 85 kW (115 PS) innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2- Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *