ŠKODA Azubi Concept Car – ŠKODA Kodiaq Pickup!?

Das neue ŠKODA Azubi Concept Car wird eine spektakuläre Pickup-Version des ŠKODA KODIAQ. Das ist zumindest das erklärte Ziel der 35 Auszubildenden. Unter den Auszubildenen befinden sich übrigens auch sechs junge Frauen. 2019 wird erstmals ein ŠKODA KODIAQ als Fundament für das Azubi Car benutzt. Aus dem großen SUV der tschechen entsteht ein Kodiaq Pickup!

Mit fachkundiger Unterstützung von erfahrenen ŠKODA Ingenieuren sowie Mitarbeitern aus technischer Entwicklung, Entwurf und Herstellung werden die 35 Auszubildenen das derzeitig größte SUV von ŠKODA in einen schnittigen, zweitürigen Pickup verwandlen. Das Fahrzeug wird im Juni 2019, wir vermuten passend zum GTI Treffen in Reifnitz (Österreich) den Journalisten und vor allem auch der Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Das Azubi Concept Car von ŠKODA hat bereits eine kleine Tradition. Seit bereits fünf Jahren veranschaulicht das alljährlich auf die Räder gestellte Concept-Fahrzeug den hohen Ausbildungsstandard der Auszubildenen und rühmt damit natürlich auch die ŠKODA Berufschule im Ort des Stammwerkes. Die Schule kann bereits auf eine über 90-jährige Vergangenheit und Tradition zurückblicken.

Skoda Kodiaq Pickup? Das Skoda Azubi Concept Car 2019!
Skoda Kodiaq Pickup? Das Skoda Azubi Concept Car 2019!

ŠKODA Kodiaq Pickup

Was dürfen wir von der neuen Studie erwarten? Den ersten (und vermutlich einzigen) ŠKODA Kodiaq mit zwei Türen. Dazu gesellen sich wie immer leicht überzogene Design-Ideen. In den Radkästen werden sich überdimensionierte Räder drehen, scharfe Kanten und Linien werden den ŠKODA Kodiaq Pickup zum Highlight werden lassen. Trotz der umfassenden Veränderungen wird man das ŠKODA Pickup auf den ersten Blick als typischen ŠKODA erkennen können, ob er auch wohl die zahlreichen „simply cleveren“ Lösungen bekommt?

Die Azubis vor Ort sind begeistert! Zuzana Otradovská: „Das Azubi Car ist ein fantastisches Projekt. Wo sonst erhält man schon in der Ausbildung die einmalige Möglichkeit, in einem kleinen Team und mit der Unterstützung erfahrener ŠKODA Ingenieure, Designer und Fachausbilder sein eigenes Auto zu bauen und kann dabei eigene Ideen und Visionen umsetzen?“

Ausbildung ist hier Chefsache: Bereits in einer frühen Phase waren die Azubis beim ŠKODA Chefdesigner Oliver Stefani und durfte ihm und seinem Team dort über die Schulter schauen. Unter fachkundiger Anleitung wurden dort bereits die ersten eigenen Skizzen per Hand gezeichnet.

Wir sind gespannt wie das ŠKODA Azubi Concept Car in diesem Jahr aussehen wird und welche Ideen bzw. Gedanken sich die Azubis sonst noch so gemacht haben.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *