Fotos und technische Informationen: Neuer VW Scirocco (R) 2014

Mehr als nur ein Facelift! Dynamik rauf, Verbrauch runter! Der Sportwagen-Bestseller namens VW Scirocco bekommt eine komplett neue Motorenrange unter die attraktive Motorhaube und wie es sich für ein Facelift gehört erstrahlen auch die Front- und die Heckpartie im neuen Design. Bei der Fahrveranstaltung in Frankfurt habe ich mich mal auf die Suche gemacht nach den optischen und technischen Unterschieden.

Optisch gibt es die neuen Stoßstangen und die neue Heckklappe. Technisch gesehen die neuen Scheinwerfer und die LED-Rückleuchten die nun serienmäßig verbaut werden und tatsächlich die neuen Motoren die um bis zu 20 PS stärker und um bis zu 19% sparsamer wurden. Mit dem 1.4 TSI verbraucht er nur nur 5,4 Liter Super-Kraftstoff, beim 2.0 TDI sind es gar nur 4,2 Liter Diesel. Verbessert wurde aber nicht nur die Effizienz, schließlich reden wir hier über den neuen VW Scirocco.

Die VW Ingenieure drehten als auch den Fahrspaß hoch und verbesserten die Beschleunigungswerte und die Höchstgeschwindigkeiten. Der stärkste und agilste VW Scirocco ist der VW Scirocco R mit seinen 280 PS und dem Drehmoment von 350 Nm beschleunigt er innerhalb von 5,5 Sekunden (in Verbindung mit dem DSG) von 0 auf 100 km/h. Der Vortrieb endet erst bei 250 km/h. Für gute Sicht sorgen die neuen Scheinwerfer und die Kritik der Scirocco Fahrer wurde gehört: Der neue VW Scirocco verfügt über ein schwenkbares VW-Emblem auf der Heckklappe um genau diese zu öffnen.

Im Innenraum gibt es drei Zusatzinstrumente (Lap-Timer, Öltemperatur-Anzeige und Ladedruck-Anzeige) und optional das Dynaudio Soundsystem. Demnächst ist auch ein Totwinkel-Warner und ein Parklenkassistent für den VW Scirocco verfügbar. Empfehlenswert ist so oder so die Rückfahrkamera. Ab August 2014 kommt das neue Modell auf den Markt, bestellen kann man ihn jetzt schon!

Das aktuelle Leistungsspektrum der vier TSI (Benziner) und zwei TDI (Diesel) im Überblick: 92 kW / 125 PS (TSI), 110 kW / 150 PS (TDI), 132 kW / 180 PS (TSI), 135 kW / 184 PS (TDI)6, 162 kW / 220 PS (TSI), 206 kW / 280 PS (TSI des Scirocco R).

Die sechs Turbodirekteinspritzer gehören zur neuesten Generation der Volkswagen Vierzylindermotoren. Alle Motoren erfüllen die strenge EU-6 Abgasnorm. Volkswagen produziert auch den neuesten Scirocco in seinem portugiesischen Werk bei Lissabon und ich kann jetzt schon verraten, dass der neue VW Scirocco neben den neuen Motoren auch über neue Farben und Felgen-Designs verfügt.

Kommen wir zu den wichtigen Werten / Angaben. Die Verbrauchsangaben:

VW Scirocco 1.4 TSI BMT, 92 kW– Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 5,4 / innerorts 6,8 / außerorts 4,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 125; Effizienzklasse: C

VW Scirocco 2.0 TDI BMT, 110 kW – Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 4,5 – 4,2 / innerorts 5,4 – 5,0 / außerorts 4,1 – 3,8; CO2-Emission kombiniert in g/km: 119 – 109; Effizienzklassen: B – A

VW Scirocco 2.0 TSI BMT, 132 kW – Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,4 – 6,0 / innerorts 8,1 – 7,5 / außerorts 5,3 – 5,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 148 – 139; Effizienzklassen: D – C

VW Scirocco 2.0 TSI BMT, 162 kW– Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,4 – 6,0 / innerorts 8,1 – 7,5 / außerorts 5,3 – 5,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 148 – 139; Effizienzklassen: D – C

VW Scirocco R 2.0 TSI, 206 kW – Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 8,0 – 7,9 / innerorts 11,1 – 10,8 / außerorts 6,2; CO2-Emission kombiniert in g/km: 187 – 185; Effizienzklassen: F

VW Scirocco 2.0 TDI BMT, 135 kW– Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 4,8 – 4,4 / innerorts 5,6 – 5,4 / außerorts 4,3 – 3,8; CO2-Emission kombiniert in g/km: 125 – 115; Effizienzklassen: B – A

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de)

Fotos: Jens Stratmann / Quelle: Volkswagen Deutschland

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *