Der neue Audi TT steht in den Startlöchern und Bang & Olufsen ist mit am Start

Der neue Audi TT soll seine Innovationskraft auch auf dem HiFi‑Sektor unter Beweis stellen. Das Bang & Olufsen Sound System im Audi TT Coupé nutzt die innovative „Symphoria‑Technologie“ für faszinierende Klangerlebnisse, so der Hersteller.

In der Topausstattung kommt beim neuen Audi TT das Bang & Olufsen Sound System mit dieser Technologie zum Einsatz. Doch was bedeutet „Symphoria“ und wie funktioniert diese Technik? Es ist sicherlich nicht so einfach, aber ein Versuch der Erklärung ist es wert: Ein spezieller Prozessor analysiert über ein Mikrofon Störgeräusche im Innenraum. Soweit noch verständlich. Ziel ist es das Klangbild zu optimieren, die Audi TT Kunden die sich für ein MMI Navigationssystem entscheiden haben schließlich auch die Möglichkeit den Klang im 5.1 Surroundformat zu genießen. Der Soundprozessor versucht dann diese Störgeräusche zu übertönen.

Leistung satt ist dafür verbanden! Der Verstärker steuert mit 680 Watt Leistung zwölf Lautsprecher inklusive zwei Centerspeakern und zwei gekapselten Bassboxen in den Türen an. Der Hersteller möchte damit das Klangerlebnis deutlich steigern. Die Software analysiert die Störgeräusche und verteilt dann die überarbeiteten Audio-Objekte im Innenraum des Fahrzeuges. Dadurch erhält dass Klangbild eine größere Weite und Tiefe und soll einen neuen räumlichen Eindruck vermitteln und das nicht in einer großen Limousine, sondern im kompakten Audi TT. In einem sportlichen Coupé. Das muss für die Ingenieure und Mitarbeiter vom Fraunhofer Institut eine Herausforderung gewesen sein, denn Klang braucht Resonanzraum. Man darf also gespannt sein, vor allem auch wie sich der Motor und die Auspuffanlage vom Audi TT anhören wird, denn der Sound ist sicherlich genauso wichtig, wie der Klang im Innenraum.

Verbrauchsangaben der genannten Modelle:
Audi TT: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,1 – 4,2; CO2-Emission kombiniert in g/km: 165 – 110

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Fotos: © Audi Deutschland 2014

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *