Der Blick über die Radkappe: Die Blog-Show #01

In diesem Blog habe ich Ihnen ja nun schon häufiger andere Blogs vorgestellt, bzw. passende Blogbeiträge verlinkt. In der sogenannten Blogosphäre gehört das nicht nur zum guten Ton sondern ich empfinde es auch als Pflicht und Bereicherung. Ich möchte Ihnen als Leser ja schließlich möglichst vielfältige Meinungen, Aspekte oder Fotos an die Hand geben und Sie natürlich auch gut unterhalten. Aus dem Grund wird es nun einmal im Monat den „Blick über die Radkappe“ geben, in der Blog-Show werde ich Blogbeiträge von anderen Bloggern / Bloggerinnen aussuchen, die sich um Audi, Seat, Skoda, VW oder Wolfsburg drehen. Das nur als Einleitung, denn jetzt geht es auch schon los:

© Mario-Roman Lambrecht - Fanaticar - Screenshot!

 

In diesem ersten Blick über die Radkappe möchte ich nur „einen“ neuen Stern am Online-Himmel empfehlen. Mario-Roman Lambrecht machte sich in der Szene nicht nur einen Namen sondern glänzte vor allem durch tolle Fotos und Berichte. Wer früher ggf. mal eine „Prestige Car“ gelesen hat, der wird den Stil sofort wiedererkennen, kein Wunder. Ist Mario-Roman Lambrecht einer der ehemaligen Redakteure und gleichzeitig noch der Fotograf. Dadurch das er als freier Fotograf auf zahlreichen Presse-Veranstaltungen ist strotzt seine Webseite / Online-Magazin / Blog nur so von automobilen Highlights.

Einen Fahrbericht vom aktuellen VW Passat CC V6 finden Sie z.B. auf Fanaticar, Mario beschreibt sehr umfassend die technischen Highlights des Coupés: Fahrbericht VW Passat CC V6. Auf der gleichen Webseite findet man auch noch einen Seat Mii Fahrbericht, sie sehen schon, der Mario-Roman Lambrecht fühlt sich in jedem Automobil wohl und man munkelt, dass die Reifenindustrie ihm zu Weihnachten Grußkarten schickt.

Natürlich läuft es auch bei Mario-Roman nicht immer rund, der Sommer 2012 fällt aus und weicht einer Dauer-Regen-Veranstaltung. So hatte er sich die Fahrt mit dem Audi RS4 Avant vermutlich nicht vorgestellt. Etwas mehr Glück hatte er dann schon bei der Audi Q3 Fahrveranstaltung und hat dabei auch „Kuhle“ Erfahrungen gesammelt.

Das war schon der erste Blick über die Radkappe. Im nächsten Monat werde ich bewusst Audi, Skoda, Seat und VW Beiträge sammeln und Sie somit auf dem Laufenden halten!

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *