Blogschau: Das schreiben Onliner über den neuen Skoda Superb – Teil 2

Was folgt nach einem ersten Teil? Natürlich ein zweiter! Weiter geht es mit den Online-Berichten zum neuen Skoda Superb und für den dritten (finalen) Teil habe ich sogar etwas Bewegtbild gesammelt, doch nun erst ein mal noch vier weitere Zitate zum neuen Skoda Superb, der in der

skoda-superb-2015-test-fahrbericht-jens-stratmann-21

Trendlupe: „Er war schon immer der Größte und er wird es auch weiterhin bleiben. Der neue Skoda Superb punktet auch in der dritten Generation mit einem unschlagbarem Raumangebot. Die Mittelklasse-Limousine wächst ein wenig ohne dadurch wuchtig auszusehen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist das neue Design, welches schon mit der „Vision C“ in der Grundform vorgestellt wurde.“

die-Autotester.com: „Er punktet erneut mit mehr Platz fürs Gepäck und noch mehr Raum für die Fontpassagiere. Unterm gesteckten Blech ist modernste VW-Technik verbaut. Verpackt wird alles im neuen und sehr gelungenen Design.“

mein-auto-blog.de: „Der Superb wird es den Konzernbrüdern ordentlich schwer machen. Denn ganz egal, worauf man Wert legt, der Škoda Superb kann es. Er glänzt bei der Verarbeitung, beim Design, bei der Ausstattung und beim Angebot der Multimedia- und Assistenzsysteme. Einzig das LED-Licht wurde dem großen Tschechen vorenthalten.“

Meine eigene Meinung kann man übrigens auf rad-ab.com nachlesen, mein Fazit fällt ebenfalls positiv aus: „Mein Kompliment nach Tschechien, der neue Skoda Superb kann sich nur noch selber übertreffen, nämlich dann wenn der Combi im September auf den Markt kommt. Im Juni steht die Limousine in den Skoda Verkaufshäusern und ich kann euch nur den Ratschlag geben: Gebt ihm eine Chance, egal ob als Geschäftsfahrzeug oder als Fahrzeug für die Familie, denn der Skoda Superb hat nicht nur eine große Klappe, nein er hält seine Versprechen auch.“

Verbrauchswerte Skoda Superb: 
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,7-4,7, außerorts: 6,0-3,6, kombiniert: 7,0-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 165-103 g/km, (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse: D-A+

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *