Ausgezeichnet: Allrad-Fahrzeuge des Jahres 2013: Audi, Skoda und VW vorne!

Die Leser der Zeitschrift „Auto Bild Allrad“ durften wählen und haben entschieden. 105.215 Leser der „meistverkauften Allrad-Zeitschrift Europas“ haben aus insgesamt 151 Fahrzeugmodellen in zehn Kategorien ihre Favoriten gekürt. In verschiedenen Wertungen und Klassen setzten sich auch einige Fahrzeuge von Audi, Skoda und Volkswagen durch:

Audi:

Gesamtsieger in der Kategorie Allrad-Pkw bis 40.000 Euro:

Audi A4 quattro

Das wäre dann z.B. der Audi 1.8 TFSI quattro mit 170 PS/125 kW Kraftstoffverbrauch innerorts 8,1, außerorts 5,5  (l/100km), (l/100km), kombiniert 6,5 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 149 (g/km), Energie-Effizienzklasse B

Gesamtsieger in der Kategorie Allrad-Pkw über 40.000 Euro:

Audi A8 quattro

Der Audi A8 3.0 TDI quattro mit 3.0 Liter Hubraum und 250 PS / 184 kW gehört somit zu den Preisträgern, Kraftstoffverbrauch innerorts 7,9, außerorts 5,6  (l/100km), (l/100km), kombiniert 6,4 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 169 (g/km), Energie-Effizienzklasse B

Skoda:

Importsieger in der Kategorie Allrad-Pkw bis 40.000 Euro:

Skoda Superb 4×4

Der Skoda Superb 4×4 setzte sich in der Importwertung durch. In der Kategorie ‚Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘ belegte der Superb den ersten Platz und damit geht bereits der 5. Preis in Folge an Skoda. Erwähnen möchte ich auch noch den  Skoda Yeti 4×4, der in der Kategorie „Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro“ auf den zweiten Platz vorfuhr.

Superb 4×4: Kraftstoffverbrauch innerorts 14,7 – 7,5, außerorts 7,8 – 5,0 (l/100km), (l/100km), kombiniert 10,2 – 5,9 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 237 – 154 (g/km), Energie-Effizienzklasse G – C

Yeti 4×4: Kraftstoffverbrauch innerorts 10,6 – 6,9 (l/100km), außerorts 6,8 – 5,3 (l/100km), kombiniert 8,0 – 5,9 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 189 – 155 (g/km), Energie-Effizienzklasse F – C

Zwei Sieger bei Audi, ein Sieger bei Skoda das macht zusammen drei erste Plätze und genau die holte auch die Konzern-Mutter Volkswagen bei der Leser-Wahl:

Volkswagen:

Gesamtsieger in der Kategorie Allrad-Crossover:

VW Passat Alltrack 4Motion

Sicherlich lag es auch an der Optik, mit seinem Unterfahrschutz ist der Alltrack schließlich auch für Fahrten abseits der Straße geeignet. Diese Abdeckung schützt neben dem  Motor, auch das Getriebe, die Ölwanne und sogar die Abgasanlage vor Beschädigungen. Ganz nebenbei wirkt der Alltrack natürlich auch verwegen mit seinen Beplankungen.

Den Volkswagen Passat Alltrack 4Motion gibt es in einer 2.0 Liter TSI Version, 210 PS bzw. 155 kW wollen dann über alle 4 Räder auf die Straße bzw. auf den „befahrbaren Untergrund“. Kraftstoffverbrauch innerorts 11,5, außerorts 6,8  (l/100km), (l/100km), kombiniert 8,6 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 199 (g/km), Energie-Effizienzklasse E – als Alltrack 4Motion BlueMotion gibt es das Fahrzeug auch, mit dem 2.0 Liter TDI verfügt er über 177PS bzw. 133 kW und bessere Effizienzwerte: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,0, außerorts 5,3  (l/100km), (l/100km), kombiniert 5,9 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 155 (g/km), Energie-Effizienzklasse B.

Gesamtsieger in der Kategorie Allrad-Hybridautos:

VW Touareg Hybrid

Der Tourag Hybrid hat einen 3.0 V6 TSI Hybrid Antrieb unter der Haube, mit einer Systemleistung von 380 PS / 279 kW (kurzzeitig) prescht er nicht nur über die Straße. Kraftstoffverbrauch innerorts 8,7, außerorts 7,9  (l/100km), (l/100km), kombiniert 8,2 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 193 (g/km), Energie-Effizienzklasse B. Die Antriebseinheit des Touareg Hybrid besteht aus einem per Kompressor aufgeladenen 3.0 V6 TSI mit 245 kW / 333 PS und einem speziell auf den Hybrid- und Offroad-Einsatz zugeschnittenenen 8-Gang-Automatikgetriebe sowie einem E-Motor  (34,3 kW / 46 PS). Mit einer Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen zeichnet sich der VW Toureg Hybrid auch als ideales Zugfahrzeug aus.

Gesamtsieger in der Kategorie Allrad-Vans und -Busse:

VW T5 4Motion

Den VW T5 4Motion gibt es z.B. mit einem 2.0 TDI Antrieb. Kraftstoffverbrauch innerorts 10,4, außerorts 7,1  (l/100km), (l/100km), kombiniert 8,3 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 219 (g/km), Energie-Effizienzklasse D.

Quelle: AutoBild / Pressemitteilung Skoda / Pressemitteilung VW

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist. Wir sind auch hier im Blog dazu verpflichtet diese Angaben zu machen.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *