Neuvorstellung: Das ist der neue Audi b-tron!

Ein bisschen Spass muss sein! Mit dem Audi b-tron beflügelt sich der Hersteller mit den vier Ringen zur Zeit selbst: Audi gestaltet nämlich seit heute die Mobilität der Zukunft. Denn nach der Elektrifizierung und den Erdgas- und Wasserstoff-Brennstoffzellen kommt nun eine der ältesten und energiereichsten Quellen der Menschheit die Audi frisch anzapft: Honig!

Ein nachhaltiger, natürlich gewonnener Treibstoff, der aus den Blüten der Robinie in Bayern gewonnen wird. Heimatverbunden, natürlich und einfach stark! So wie alle Modelle von Audi. Audi denkt aber auch an diejenigen die sich vegan fortbewegen wollen. Der Audi b-tron lässt sich auch mit veganem Honig-Ersatz fahren!

Audi b-tron - Die ersten Informationen!
Audi b-tron – Die ersten Informationen!

„Ich freue mich sehr, diese aufregende neue Entwicklung ankündigen zu können, die auf der New York Auto Show im nächsten Monat vorgestellt wird“, sagt Imker Honig. „Die Idee, die mir beim Frühstück einfiel, ist nur eine von mehreren neuen Technologien, die Audi in den nächsten 12 Monaten vorstellen wird. Das b-tron-Konzept war sehr anspruchsvoll. Frühe Prototypen tendierten dazu, zahlreiche Bienen anzulocken, typischerweise um den sechseckigen Tankdeckel. Ein Tester wurde von einem Stock umschwärmt, der sich im Handschuhfach angesiedelt hatte. Ich glaube nicht, dass er das wieder tun wird, ha!“

Es wurde übrigens noch überliefert, dass wirklich jeder den Toaster liebt, der ebenfalls im Audi b-tron verbaut ist. Wer also Zeit sparen möchte, kann direkt im Fahrzeug frühstücken und hat den leckeren Brotaufstrich auch gleich literweise dabei.

Wieviel verbraucht der Audi b-tron?

Der Audi b-tron wird sehr sparsam mit dem Treibstoff umgehen. Ein Liter Honig wiegt ca. 1,4-1,5 kg. Mit dieser Menge wird der Audi b-tron ca. 100 Kilometer weit fahren. Dabei verzerrt das Fahrzeug nur die Fructose, die Glucose, die Saccarose und die Dextrine. Als Abgas wird ausschließlich Wasser ausgestoßen, ganz ähnlich wie bei der Wassertoff-Brennstoffzellen Technik.

Audi b-tron - 6eckige Tankklappe!
Audi b-tron – 6eckige Tankklappe!

Wieviel kostet Honig?

1,5 kg Honig kosten ca. 17 Euro, damit ist diese Vortriebsart sicherlich nicht die günstigste, dafür aber vermutlich die leckerste und wenn es dem Fahrer mal wieder die Sprache verschlägt, dann kann er sich mit der integrierten Tee-Maschine einen schönen leckeren Tee mit Honig machen.

Verbrauchswerte:

Audi b-tron [Honigverbrauch kombiniert in kg/100 km: 1,5 – 1,4 (WLTP); 1,3 – 1,2 (NEFZ) / CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Update 02.04.2019: Dies war „natürlich“ ein April-Scherz.

Fotos: © Audi 2019

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *