Endlich bestellbar: Der Audi R8 Spyder V10

Geballte Power und die Faszination des offenen Fahrens vereint in einem atemberaubenden Geschoss: Der Audi R8 Spyder V10. Der frei saugende, also nicht zwangsbeatmete, 5.2 FSI-Motor leistet 397 kW (540 PS), schaufelt 540 Newtonmeter Drehmoment an die Kurbelwelle und beschleunigt den R8 Spyder innerhalb von 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei dem Fahrzeug sicherlich sekundär zu bewerten, ist aber auch erst bei 318 km/h erreicht.

audi-r8-spyder

Bringen wir es auf den Punkt: Der neue Audi R8 Spyder ist damit nicht nur stärker, sondern auch schneller als der eigene Vorgänger und ich kann Ihnen versichern, dass das offene Fahrvergnügen vom typischen V10 Klangbild flankiert wird. Beim geöffnetem Stoffverdeck ist der Klang natürlich noch intensiver erlebbar.

Schauen wir noch kurz unter die Karosserie: Zu der Performance-Steigerung trägt der neue Audi Space Frame bei. Bauteile aus Aluminium und CFK wurden miteinander verbunden. Die Torsionssteifigkeit wurde im Vergleich zum eigenen Vorgänger ebenfalls verbessert, genauer gesagt um satte 50%. Das Leergewicht liegt bei 1.720 Kilogramm. Der intelligente Leichtbau sowie der Freilaufmodus senken auch die Verbrauchswerte. Im direkten Vergleich mit dem eigenen Vorgänger, ist der Verbrauch um bis zu zehn Prozent gesunken.

Die Kraftübertragung erfolgt über die Siebengang S tronic auf alle vier Räder. Eine elektrohydraulische Lamellenkupplung verteilt vollvariabel die Antriebsmomente zwischen der Vorder- und der Hinterachse. Das Ergebnis: Ein ausgesprochen dynamisches und präzises Handling.

Eine maximale Sicht und somit mehr Sicherheit bei Nacht bieten die LED-Scheinwerfer mit neu entwickelter Lasertechnologie. Erkennbar sind sie durch ein blau eloxiertes Band, das zusätzlich beleuchtet wurde.

Wo wird der Audi R8 eigentlich gebaut?
Der Audi R8 Spyder V10 entsteht fast ausschließlich in Handarbeit. Dafür wurde in der nähe von Neckarsulm die sogenannten „Audi Böllinger Höfe“ errichtet. Der Einstiegspreis in Deutschland beträgt 179.000 Euro.

Audi R8 Spyder V10:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 11,7;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 277

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emmissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen‑/Rädersatz.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *