Audi A3 Sportback e-tron erfahren? Kein Problem! Machen Sie die Probefahrt!

Audi A3 Sportback e-tron erfahren? Kein Problem! Machen Sie die Probefahrt! Der Audi A3 Sportback e-tron (Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,7 – 1,5 l/100 km | Strom 114,0 Wh/km; CO₂-Emission kombiniert: 35 g/km | Effizienzklasse: A+)! Wenn der klassische Antrieb auf den Elektroantrieb trifft, kann man das zwar technisch erklären, aber am Besten ist es immer noch wenn man das Fahrgefühl selbst erlebt. Probefahrten mit dem Audi A3 Sportback e-tron sind ab heute bei uns möglich. Unsere e-tron-Spezialisten Yvonne Lüders und Marvin Franke freuen sich bereits auf spannende Fragen und Momente mit dem neuen Audi A3 Sportback e-tron.

 

Unter der Karosserie versteckt sich eine Systemleistung von 204 PS und ein kombiniertes Drehmoment von 350 Nm. Von 0 auf 100 km/h geht es in 7,6 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 222 km/h. Rein elektrisch könnte das Fahrzeug maximal 50 km weit fahren und das bis zu einer Geschwindigkeit von 130 km/h Spitze – rein elektrisch versteht sich. Emissionsfrei aus dem Wohngebiet und 100% alltagstauglich, das ist die Mobilität der Zukunft – bereits heute erlebbar. Kommen Sie vorbei, vereinbaren Sie eine Probefahrt und erleben Sie den Vorsprung durch Elektro-Technik. Wir zeigen Ihnen auch gerne wie sie den Audi A3 Sportback e-tron ganz einfach laden können und stehen Ihnen natürlich auch bei allen weiteren Fragen mit Rat & Tat zur Seite.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

 

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Comments

  • Hallo, aber der hohe Anschaffungspreis schreckt immer noch potentielle Kunden ab. Muss ich für eine Probefahrt anmelden? Oder kann ich jederzeit bei Ihnen vorbei schauen?

    • Mit einer Anmeldung sind sie sicherlich auf der sicheren Seite und ja, der Anschaffungspreis ist etwas höher als beim herkömmlichen Modell, aber lassen Sie sich einfach mal auf die Probefahrt ein.

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind markiert *